Home » Testberichte » Rasenschere » Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere im Test

Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere im Test

05-Ryobi-OGS1821-18V-One-Plus-Akku-Gras-und-StrauchschereAuch der Hersteller Ryobi hat mit der Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere eine elektrische Gartenschere in seinem Programm.

Im folgenden Test lesen Sie detailliert, wie diese im Vergleich mit neun anderen Grasscheren abgeschnitten hat. Vorne weg: Mit der Bewertung von 1,5 und Platz 5 platzierte sich das Gerät im vorderen Mittelfeld.

>>Sicher & günstig für

Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere

Price: EUR 115,61

(0 customer reviews)

2 used & new available from EUR 115,61

auf Amazon bestellen!
5. Platz
Rasenschere
1,5 (sehr gut)
01.2018

Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere

Price: EUR 115,61

(0 customer reviews)

2 used & new available from EUR 115,61

Jetzt auf Amazon ansehen!
Produktdetails

  • Akkuspannung: 18 Volt
  • Akkulaufzeit: bis 1,5 Stunden
  • Schnittbreite: 8 cm
  • Abmesungen: 7,4 x 11,9 x 40,8 cm
  • Gewicht: 0,9kg bzw. 1,2kg
Zurück zur Vergleichstabelle
Rasenschere Test 2018

Vorteile

  • Messerschutzhülle
  • inklusive Strauchschere
  • werkzeugloser Messerwechsel
  • angenehmes Arbeiten
  • gummierte Griffflächen

Nachteile

  • Akku und Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalten

Lieferung, Verpackung sowie erster Eindruck:

05-2-Ryobi-OGS1821-18V-One-Plus-Akku-Gras-und-StrauchschereDie Produktabmessungen betragen 7,4 x 11,9 x 40,8 cm. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Kerngerät, der Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere, zwei unterschiedliche Aufsätze zur Verwendung als Gras- sowie als Heckenschere, sowie die dazu passenden Schutzhüllen zur sicheren Aufbewahrung.

Nicht im Lieferumfang enthalten sind der nötige Akku, sowie das dazugehörige Ladegerät.

Im ersten Eindruck macht die Grasschere vor allem aufgrund ihrer Größe einen sehr robusten und professionellen Eindruck. Gleichzeitig weckt dies jedoch auch Bedenken, wie das Gerät im Praxistest und in Punkto einfache und bequeme Bedienung abschneiden wird.

Daten und Fakten zum Gerät:

Inklusive dem separat erwerbbaren Lithium Ionen Akku wiegt die Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere 1,4 kg. Bei der getesteten zwei in eins Variante erhält man für 52 Euro das Kerngerät, eine Grasschere mit einer Schnittbreite von überdurchschnittlichen 10 cm sowie eine Strauchschere mit einer ebenfalls über dem Durchschnitt liegenden Schnittlänge von 20cm. Die Aufsätze können bequem und werkzeuglos gewechselt werden.

Das nötige, aber auch das optionale Zubehör:

Unbedingt notwendig für die Verwendung ist ein passender Akku, da im Lieferumfang keiner enthalten ist. Empfohlen wird der Ryobi RBC18L40 Lithium Ionen Akku. Die Akkukapazität von 4,0 Ah kombiniert mit einer Schnelllade Funktion, mit welcher der Akku binnen 2 Stunden vollständig aufgeladen ist, klingt überzeugend. Auch die robuste Ummantelung welche den Akku vor zu heftigen Erschütterungen schützt, ist für ein Gerät im Außeneinsatz empfehlenswert. Jedoch hat Qualität ihren Preis, welcher in diesem Fall mit über hundert Euro zu Buche schlägt.

Die Version mit nur 2,5 Ah Akkukapazität kostet immer noch über 70 Euro, wobei jedoch kein (schnell) Ladegerät inkludiert ist. Der große Vorteil jedoch ist, dass diese Akkus für beinahe alle Ryobi Geräte verwendbar sind. Sollte die Notwendigkeit für mehrere verschiedene, akkubetriebene Gartengeräte bestehen, so ist man dennoch meist mit einem, maximal zwei Akkus ausreichend bedient. In Summe fallen diese Kosten dann auch nicht mehr derartig stark
ins Gewicht, da sich bei den Geräten der fehlende Akku natürlich auch positiv im Preis niederschlägt.

Im Gegensatz zu sonstigen Anbietern, hat Ryobi keinen universellen Teleskopstiel im Angebot. Ein bequemes Trimmen der Rasenkanten in aufrechter Haltung ist somit mit der Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere leider nicht möglich.

Sollte es nötig sein, den Messeraufsatz zu tauschen, so bietet Ryobi die passenden Ersatzklingen an. Das Ryobi Grasscherenmesser kostet knapp über 30 Euro, der passende Aufsatz zur Verwendung als Heckenschere ist minimal günstiger und liegt bei knapp unter 30 Euro.

Die Inbetriebnahme:

Der Gras- sowie Heckenscheren Aufsatz lässt sich wie versprochen problemlos ohne Werkzeug tauschen. Der Akku ist schnell eingelegt, wodurch einem schnellen Start nichts im Wege steht.

Zur Bedienung:

Wie fast sämtliche im Test verglichenen Produkte, weist auch die Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere einen Sicherheitsschalter auf welcher betätigt werden muss. Angenehmerweise muss hier jedoch der Power Knopf nicht die ganze Zeit gehalten werden, um die Funktion aufrecht zu erhalten. Um die Sicherheit jedoch trotzdem zu gewährleisten, schaltet das Gerät automatisch aus, sobald der Handgriff losgelassen wird.

Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere

Price: EUR 115,61

(0 customer reviews)

2 used & new available from EUR 115,61

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

In unserem Praxistest:

05-1-Ryobi-OGS1821-18V-One-Plus-Akku-Gras-und-StrauchschereSelten war für die Tester die Neugier auf ein Gerät vor dem Praxistest so hoch wie bei der Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere. Die auffallende Größe und das hohe Gewicht wurden zwiespältig interpretiert. Einerseits als Qualitätsmerkmal eines professionellen Gerätes, andererseits als mögliches Hindernis bei der Bedienung und bequemen Handhabung.

Es zeigte sich schnell, dass beide Punkte zutreffend sind. Die Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere liefert ein fantastisches Schnittbild. Rasenkanten werden mit der Grasschere sauber getrimmt, es bleibt kein Hälmchen stehen. Für Ziersträucher oder kleinere Bäume sollte man schnell und einfach auf die Strauchschere wechseln, und mit dieser weiterarbeiten. Verwendet man für solche Aufgaben die Grasschere stumpft diese unnötig schnell ab.

Durch das verhältnismäßig hohe Gewicht von 1,4 kg als Grasschere bzw. fast 2 kg als Strauchschere fällt das Arbeiten jedoch nicht so leicht von der Hand wie bei sonstigen Produkten. Auch die Größe sorgte bei manchen Ecken und Kanten für kleinere Schwierigkeiten.

Ein Kritikpunkt ist auf jeden Fall das Fehlen der Möglichkeit einen Teleskopstiel anzubringen. Bei längeren geraden Bereichen, wie beispielsweise dem Übergang zwischen Terrasse und Rasenflächen, wäre ein aufrechtes Arbeiten nicht nur für die gesunde Körperhaltung förderlich, sondern auch extrem zeitsparend.

Positiv aufgefallen ist bei der Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere die äußerst niedrige Lärmbelästigung.

Vor- und Nachteile zusammengefasst:

Vorteile:

  • Die verschieden Aufsätze sorgen für eine inkludierte Doppelfunktion als Gras- und Heckenschere
  • Das Resultat des Schnitttest war eindrucksvoll sauber und einheitlich
  • Der separate, wechselbare Akku sorgt zwar für hohe Anschaffungskosten, kann jedoch für mehrere Geräte verwendet werden, ist von der gebotenen Leistung und Robustheit ungeschlagen, und kann im unwahrscheinlichen Falle eines Defektes leicht ausgewechselt werden
  • Die niedrige Lautstärke sorgt für ein angenehmes Arbeiten

Nachteile:

[nachteile]
  • Gerade bei einer Einzelanschaffung sorgt der im Lieferumfang nicht enthaltene Akku/Ladegerät für sehr hohe Anschaffungskosten
  • Es ist kein Teleskopstiel verwendbar, wodurch kein ergonomisch angenehmes Arbeiten in aufrechter Körperhaltung möglich ist
  • Das Gewicht und die Größe machen das Arbeiten auf Dauer ziemlich Kräfteraubend
[/nachteile]

Fazit:

parkDie Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere ist ein äußerst leistungsstarkes und effizientes Produkt. Für Besitzer von mehreren Ryobi Geräten entfällt die Notwendigkeit einen neuen Akku zusätzlich zu erwerben, weswegen das Preis Leistungs Verhältnis in diesem Fall kaum zu schlagen ist.

Bei der Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere muss bei der Kaufempfehlung auch unterschieden werden, wer dieses Gerät schlussendlich benutzen wird. Für kräftigere Menschen stellt das größere Gewicht keine derartige Belastung dar, und kann daher bedenkenlos empfohlen werden. Ältere oder schwächere Personen jedoch könnten bei längerer Verwendung negativ beeinträchtigt werden, und sollten sich die Anschaffung des – ansonsten einwandfreien und äußerst guten Produktes – genauer überdenken. In Summe macht dies für die Ryobi OGS1821 18V One Plus Akku-Gras- und Strauchschere eine Note von 1,5 und Platz 5 im großen, vergleichenden Grasscherentest.

Rasenschere jetzt auf Amazon ansehen!
Verarbeitung
Handhabung
Preis- / Leistung

5. Platz

hervorragende Rasenschere mit zahlreichen Funktionen zur Rasen- und Strauchpflege

User Rating: Be the first one !

Entdecke auch:

Bosch DIY Akku-Grasschere AGS 7,2 LI

Bosch DIY Akku-Grasschere AGS 7,2 LI im Härtetest

Fünf der zehn getesteten Grasscheren zum Trimmen der Rasenkanten liegen mit Bewertungn von 1,1 bis …